So bewerben Sie eine Verletzungskanzlei

Da es Agenturen gibt, die auf bestimmte Formen legaler Werbung spezialisiert sind, müssen wir diese Punkte bei der Teilnahme an einer Werbekampagne für eine Anwaltskanzlei für Verletzungen berücksichtigen.

Verletzungskanzlei

„Scheine nicht anmaßend oder arrogant.“ Du kannst gut klingen, während du ein anständiges Aussehen und einen anständigen Ton beibehältst.

  • Konzentrieren Sie sich auf den wahren Grund für die Werbung für eine Anwaltskanzlei: Informationen für Verbraucher über das, was Ihr Unternehmen zu bieten hat. Verwenden Sie keine Anzeigen, um negative Kommentare zu veröffentlichen oder Meinungen zu anderen Anwälten auszudrücken. Infolgedessen wird Ihr Unternehmen bestätigen, woran diejenigen, die sich gegen Marketing aussprechen, und nicht das Unternehmen, das Sie angreifen, bereits glauben.
  • Verwenden Sie keine “Tricks”. Ausruhen oder vorsichtige und geschmackvolle Demonstrationen haben ihren Platz in der Werbung für Anwaltskanzleien, wenn sie nicht nur für Schockzwecke eingesetzt werden. Verbraucher, die glauben, die Dienste einer Anwaltskanzlei für Verletzungen zu benötigen, wissen wahrscheinlich bereits, was passieren könnte oder könnte, und wissen möglicherweise nicht, dass ihr besonderer Vorfall billig und unwürdig ist.
  • Schauen Sie sich andere Werbetechnologien für Anwaltskanzleien an und finden Sie heraus, was Ihnen an dieser bestimmten Marketingkampagne nicht gefällt. Finden Sie dann Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Ihr Unternehmen aus einer völlig anderen und positiveren Perspektive herangeht.
  • Es gibt viele verschiedene Formen der Werbung, einschließlich Fernsehwerbung, Rundfunkwerbung und Printwerbung. Einige oder alle von ihnen können erfolgreiche Tools für Marketing-Anwälte sein, oder Ihr Unternehmen kann nur eine bestimmte Quelle verwenden. Was auch immer Sie wählen, ist sicher, den Inhalt richtig einzureichen.
  • Für die drei verschiedenen in Schritt 4 genannten Werbemittel können Ablehnungen oder andere Hinweise im Zusammenhang mit Anwaltsleistungen erforderlich sein. Stellen Sie sicher, dass die Anzeige Ihrer Verletzungskanzlei allen Regeln und Vorschriften entspricht.
  • Verwenden Sie nach Möglichkeit Personen, die zu 100% für Ihr Unternehmen arbeiten, um Fernseh- oder Printwerbung zu schalten. Und denken Sie nicht, dass das schönste oder attraktivste Mitglied von Angesicht zu Angesicht sein muss. Einige Leute mögen die Tatsache zu schätzen wissen, dass sich Ihr Unternehmen nicht auf das Aussehen, sondern auf die angebotenen Dienstleistungen konzentriert.
  • Für Radiowerbung spielt es wahrscheinlich keine Rolle, ob Sie die Stimme eines Mitglieds hören. Stellen Sie einfach sicher, dass die Anzeige so geschrieben ist, dass der Sprecher nicht den Eindruck eines Mitglieds der Firma erweckt.
  • Übertreiben Sie nicht, was Ihr Unternehmen kann oder mit Erfolg. Wenn festgestellt wird, dass die bereitgestellten Informationen nicht korrekt sind, kann der Verbraucher das Vertrauen in sein Unternehmen verlieren. Darüber hinaus können Marketing-Kritiker von Anwaltskanzleien dies auch nutzen, um ihre Behauptung zu untermauern, dass Werbung für Anwaltskanzleien für Personenschäden nicht in der Anwaltschaft stattfindet.

Zusammenfassung

Seien Sie konsequent. Wenn Sie Änderungen an Ihrer Werbekampagne einer Anwaltskanzlei vornehmen müssen, tun Sie dies schrittweise.