Automobilindustrie-Produktion – Automobilausrüstung und -werkzeuge

Das Geschäft mit Automobilkomponenten befasst sich mit der Montage der einzelnen flexiblen Werkzeuge und Maschinen. Aus diesem Grund stellt das Unternehmen viele verschiedene Arten von Bauteilen her, von grundlegenden Handwerkzeugen bis hin zu vielen komplizierten Maschinen.

Kfz-Ausrüstung

Verschiedene Formen von Kfz-Instrumenten

Kfz-Werkstätten und Werkstätten können nur mit Kfz-Komponenten betrieben werden. Look-Einrichtungsgegenstände, Aufzüge, Abgasschläuche, Luftkompressoren, Schmierkomponenten, elektrische und leichte Aufroller, Wagenheber, Fahrzeugkupplungskomponenten, Fluidspeichertanks und Transluftleitungen sind einige der zahlreichen unterschiedlichen Arten von Kraftfahrzeugkomponenten, die von Kraftfahrzeugen verwendet werden Produktions- und Kfz-Reparaturbetriebe.

Gemeinsame Arten von Kfz-Instrumenten

Handwerkzeuge:

Kfz-Werkstätten verwenden für ihre Reparatur und Wartung viele verschiedene Arten von Handwerkzeugen. Zu den typischsten Dingen gehören Steckschlüsselsätze, Schraubendreher, Stern- und Kupplungskopf-Schraubendreher sowie Torsionsschlüssel.

Gas Werkzeuge:

In den meisten Kfz-Werkstätten werden derzeit Gaswerkzeuge als Alternative zu dampfbetriebenen Elektromotoren eingesetzt, da bei letzteren ein hohes Risiko für die Gefährdung von Kaminen besteht. Solche Geräte werden mit Druckgas mit Dampf betrieben und sind Versionen vieler alter Handwerkzeuge, die mit Hochdampf betrieben werden. Standardmuster von Gasautomobilkomponenten umfassen Luftkompressoren, die gewohnt sind, um eine Ausbreitung von Waffen zusammen mit Hämmern, Bohrern, Ratschen und Sprühwerkzeugen anzutreiben.

Zum Beispiel wird eine Gruppe von Gasscheren mit einer schnelleren Geschwindigkeit einen flachen Feststoff überqueren und im Vergleich zu alten Blechscheren eine Kante eines Elektrowerkzeugs hinterlassen. Sie werden zum Glätten von Dellen verwendet. Die Meißelfunktion ist es gewohnt, rostige Teile zu lösen, und daher nehmen die Stanzmeißel neue Nieten und Schrauben weg, die zu mühsam sind, um von Hand herausgenommen zu werden.

Aufzüge:

Viele verschiedene Arten von Hebekomponenten sind es gewohnt, Autos anzuheben und zu sichern, so dass Mechaniker und Reparaturpersonal unter dem Fahrzeug arbeiten. Diese Hebewerkzeuge umfassen alle Low-Tech-Werkzeuge wie die erforderlichen Wagenheber, Autorampen und Wagenheberständer sowie Hydraulikheber und Wagenheber für höhere Potenz und Leistung.

Fahrzeug-Abgasentfernungssysteme:

Kfz-Abgasreinigungssysteme entfernen schädliche Dämpfe, um die beste Luftqualität in Kfz-Wartungs- und Reparatureinrichtungen zu gewährleisten. Diese Komponenten sind gemäß den Büronormen erforderlich, um die Exposition gegenüber schädlichen Förderemissionen zu begrenzen. Standardmäßige Abgasreinigungssysteme für Fahrzeuge umfassen außerdem Schlauchtropfen als Aufroller.

Schmiersysteme:

Kfz-Schmiersysteme umfassen viele verschiedene Arten von Ölzählern, ATF-Zählern, Zahnradfüllzählern, Abgabeventilen und Fettabgabeventilen.

Das Instrumentengeschäft in der Automobilindustrie kann massiv und wettbewerbsfähig sein. Kfz-Reparaturbetriebe sollten Komponenten von renommierten Händlern beziehen, um die effektivsten Angebote und Leistungsstufen zu erzielen.